Rocky Mountain School District

Inmitten der spektakulären Bergwelt der Purcell Mountains und umgeben von mehreren Nationalparks ist die Region mit ihrem berühmten Pulverschnee ein wahres Paradies für jeden Wintersportler und Outdoorfan.

Kimberly, bekannt auch als die "bayerische Stadt der Rockies", ist mit 7.000 Einwohnern die größte Stadt in der Region. In der Nähe der Stadtmitte befinden sich ein Hallen- und Wasserportzentrum und mehrere Golfplätze.

In den Sommermonaten ist die Kimberly Region und der Kimberly Nature Park ein Anziehungspunkt für Kletterer und Mountainbiker. Die umliegenden Seen und Flüsse laden zum Kajakfahren, Rafting und Fliegenfischen ein.

PROFIL Rocky Mountain School District

Fächerauswahl: Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte, Geisteswissenschaften, Geologie, Geografie,  Kommunikation, Forstwirtschaft, Rechnungswesen, Tourismus, Ernährungswissenschaften, Sozialwissen-schaften, Kreatives Schreiben, Recht, Kunst, Schau-spielerei, Holz- und Metallarbeiten, Tischlerei, Fahrzeugtechnik, Digitale Medien, Computerprogrammierung

Sprachen: Französisch, Spanisch

Sportmöglichkeiten: Reiten, Bogenschießen, Ski- und Snowboardfahren, Outdoor-Education, Mountain Biking, Basketball, Curling, Badminton, Tennis, Rugby, Golf, Baseball, Tischtennis, Bogenschießen

Aktivitäten: Jeden Monat organisieren die Schulen Aktivitäten und Ausflüge wie z.B. Schlittschuhlaufen, Bowling, Halloween Party, International Ski Day und Kanufahrten

Das Besondere: French Immersion, Akademien für Eishockey, Volleyball, Fußball und sogar eine Feuerwehr-Akademie, Ski Patrol, Pferdestudien, Kurse in Gerichtsmedizin, Kochlehrgänge

Freizeit Rocky Mountain School District
Seeblick
Rafting
Veranstaltungen
für SchülerInnen und Eltern
14. März 2020
10:00 UHR -16:00 UHR
weltgewandt auf der JUBi (Jugendbildungsmesse) in Bonn
Die Jugendbildungsmesse ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
Beratung & Kontakt
wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung
Gerne beraten wir Sie/Dich von Montag bis Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Adenauerallee 208-210 · 53113 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 748 709 92
Telefax: +49 (0) 228 / 748 709 94
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.