Bericht Kanada / Aufenthalt an der Queen Margaret’s School in Duncan, BC

Victoria Lauff

Ich bin jetzt seit zweieinhalb Monaten an der Queen Margaret`s School mit vielen verschiedenen Mädchen zusammen, die aus unterschiedlichen Ländern kommen. Besonders gut verstehe ich mich mit den Mexikanern und den Kanadiern.

Die Kanadier sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Neben der Schule werden hier viele Aktivitäten angeboten. Es gibt verschiedene Sportangebote, wie Basketball, Volleyball, Schlittschuhlaufen und nicht zu vergessen das Reiten. Ich reite hier ein Pferd namens Pickles. Mit ihr kann ich an interessanten Turnieren und Lehrgängen teilnehmen. An den Wochenenden haben wir die Möglichkeit nach Vancouver, Victoria etc. zu fahren. Es sind immer interessante Ausflüge, bei denen wir viel zu sehen bekommen und zusätzlich noch etwas einkaufen können.

Meine Zimmernachbarin kommt aus China. Ich finde es interessant viele neue Dinge aus anderen Kulturen kennen zu lernen. Um zur Schule zu kommen, die Lehrer sind sehr hilfsbereit und jeden Tag nach der Schule kann man Hilfe bekommen, wenn man Probleme hat. Aber im Unterricht wird alles schon so super erklärt, dass man keine weitere Unterstützung benötigt.

Die gesamte Lernatmosphäre ist so positiv, dass man gerne lernt und auch keine Angst hat, mal etwas falsch zu machen. Zusätzlich gibt es Extrakurse für die Schüler, die aus dem Ausland kommen und noch nicht so gut Englisch sprechen. Auch die Klassen sind viel kleiner als in Deutschland. In einem Kurs lernen nur 8 Schülerinnen. Die höchste Zahl der Kursteilnehmer gibt es in Mathe. Dort sind es 16 Schülerinnen. Das ist immer noch die Hälfte der üblichen Klassenstärke eines Gymnasiums in Deutschland.

Vieles läuft über den Computer und alles ist sehr modern. Wir sind alle miteinander vernetzt, so dass der Informationsfluss und die Planung stets auf dem neusten Stand sind und alle Bescheid wissen, wenn es Änderungen gibt. Jeden Montag gibt der Klassenlehrer eine Vorschau für die Woche. So können wir uns entsprechend drauf einstellen.

Alles in Allem sind wir eine wunderbare Gemeinschaft. Und haben viel Spaß zusammen.
Liebe Grüße aus Kanada von Vici

Lust auf einen Ausritt in den Wäldern Kanadas?

Erfahre mehr über einen Auslandsaufenthalt in einem Internat in Kanada oder Neuseeland oder fordere direkt eine Informationsbroschüre per Post an.


 

Veranstaltungen
für SchülerInnen und Eltern
07. September 2019
10:00 UHR -16:00 UHR
weltgewandt auf der JUBi (Jugendbildungsmesse) in Köln
Die Jugendbildungsmesse ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
18. Juli 2019
Beratertag in Mainz
Das weltgewandt Team ist bundesweit für Sie unterwegs und bietet die Möglichkeit einer unverbindlichen Beratung.
Beratung & Kontakt
wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung
Gerne beraten wir Sie/Dich von Montag bis Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Adenauerallee 208-210 · 53113 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 748 709 92
Telefax: +49 (0) 228 / 748 709 94
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.