Newfoundland und Labrador

Die Provinz Newfoundland ist Kanadas östlichste Provinz. Auch wenn Newfoundland und Labrador ein und dieselbe Provinz darstellen, sind beide Regionen geographisch sehr unterschiedlich. Newfoundland ist der Inselteil der Provinz, während Labrador den größeren, nördlichen Festlandteil ausmacht. Der Großteil der Bevölkerung lebt im besser erreichbaren Newfoundland.

St. John’s ist mit knapp 100.000 Einwohnern die Hauptstadt der Provinz. Das Bild von Newfoundland ist sehr vom Meer geprägt. Es ist ein raues Land mit  atemberaubenden Küstenlandschaften und den letzten großen Wildnisgebieten der Erde.

Die Provinz ist außerdem Heimat von mehreren Nationalparks, vielen Naturschutzgebieten und atemberaubenden botanischen Gärten. Ein perfekter Ort, um im Sommer Outdoor-Abenteuer wie Klettern, Kajakfahren und Wandern zu genießen oder im Winter Ski- und Snowboardfahren zu gehen.






 

Veranstaltungen
für SchülerInnen und Eltern
11. November 2017
10:00 UHR -16:00 UHR
weltgewandt auf der SchülerAustausch-Messe in Frankfurt
Die Schüleraustausch-Messe in Frankfurt bietet umfassende Informationen der führenden deutschen Austausch-Organisationen für den Weg ins Ausland.
Beratung & Kontakt
wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung
Gerne beraten wir Sie/Dich von Montag bis Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Adenauerallee 208-210 · 53113 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 748 709 92
Telefax: +49 (0) 228 / 748 709 94
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet