Manitoba

Manitoba liegt im Herzen Nordamerikas und ist die sechstgrößte Provinz Kanadas. Im Osten grenzt Manitoba an Ontario und im Westen an Saskatchewan. Etwa 16% der Fläche liegt unter Wasser, darum wird Manitoba auch das „Land der 100.000 Seen“ genannt. Der südliche Teil der Provinz ist relativ flach, während der nördliche Teil von Felsen, Hügeln, Wäldern und einer Vielzahl von Seen geprägt ist.

Winnipeg ist mit ca. 800.000 Einwohnern die Hauptstadt Manitobas. Der Name Winnipeg kommt von einem Wort der Cree Indianer ‚Winnipee’, was soviel wie trübes Wasser heißt. Eine der Hauptattraktionen mit mehr als 30.000 Teilnehmern ist die jährliche Winnipeg Music Competition, eines der größten Musikfestivals weltweit.

Die Sommer in Manitoba sind warm und in der Regel sehr sonnig. In den Monaten Juli und August liegen die Durchschnittstemperaturen bei 25ºC. Die Winter Manitobas sind jedoch lang und kalt, wobei die Temperaturen gewöhnlich weit unter dem Gefrierpunkt bleiben.

Veranstaltungen
für SchülerInnen und Eltern
02. September 2017
10:00 UHR -16:00 UHR
weltgewandt auf der JUBi (Jugendbildungsmesse) in Frankfurt
Die Jugendbildungsmesse ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
Beratung & Kontakt
wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung
Gerne beraten wir Sie/Dich von Montag bis Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Adenauerallee 208-210 · 53113 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 748 709 92
Telefax: +49 (0) 228 / 748 709 94
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet