Dein Ansprechpartner vor Ort

In Australien geboren, besuchte Dal McGuirk nach seiner Schulzeit zunächst die Universität in
Queensland, bevor er später zur Auckland University in Neuseeland wechselte. Dort studierte er Englische Literatur und Geschichte und wechselte nach seinem Abschluss zur Universität von Canterbury (Christchurch), die er nach erfolgreichem Studium als Diplom-Pädagoge verließ. Als Lehrkraft unterrichtete er an verschiedenen Schulen in Australien und in Neuseeland. Die deutsche Kultur ist ihm ebenfalls vertraut, da er von 1971 bis 1972 in Deutschland lebte und arbeitete.

Seine Begeisterung für Neuseeland hat ihn jedoch nie ganz losgelassen. 1975 entschied er sich, ganz nach Neuseeland auszuwandern und trat dort 1996 die Stelle des Direktors der internationalen Schüler am Western Springs College an. Seit seiner Pensionierung 2008 ist Dal als freier Berater im internationalen Bildungswesen tätig.

Dal ist Vater von zwei Kindern, Tochter Emma macht gerade ihren Doktor in Sozialanthropologie an der Otago Universität in Dunedin und Sohn Karl erwirbt sein Diplom in Kunst und Journalismus in Auckland. Dals Frau Christine unterrichtet Englisch für internationale Schüler in Auckland.

Zurückblickend auf jahrelange Erfahrung in der Betreuung internationaler Schüler ist Dal ein erfahrener Ansprechpartner, der die weltgewandt-Teilnehmer bei ihrer Ankunft in Neuseeland in Empfang nimmt und willkommen heißt und auch während des Aufenthaltes als persönlicher Betreuer zur Seite steht. Jutta Brenner und Dal McGuirk kennen sich bereits seit über zehn Jahren und blicken auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit zurück.

Dal McGuirk B.A. Dip.Ed (Hons), Dip.TG,PG Cert., was born in Australia and educated at the University of Queensland and Auckland University where he studied English Literature and History followed by a Diploma of Education at the University of Canterbury in Christchurch. He has taught at secondary schools in Queensland and in New Zealand. As a young man Dal lived and worked in Germany in 1971 and 1972. In 1975 Dal moved to live permanently in New Zealand. In 1996 he was appointed the Director of International Students at Western Springs College in Auckland. He retired from his position in 2008 and has since worked as a freelance Consultant in International Education. Dal is married and has two children, daughter Emma (PhD student at University of Otago in Dunedin) and son Karl (completing degrees in Arts and Journalism in Auckland). Dal’s wife Christine is an ESOL teacher in Auckland.

Neuseeland - ein Land, alle Chancen
broschuere_neu-400x400_3.png
Du bist neugierig geworden? Dann lies in unserer Broschüre die wichtigsten Länder-, Schul- und Programminfos für Neuseeland.
Veranstaltungen
für SchülerInnen und Eltern
13. Januar 2018
10:00 UHR -16:00 UHR
weltgewandt auf der JUBi (Jugendbildungsmesse) in Köln
Die Jugendbildungsmesse ist eine der bundesweit größten Spezial-Messen zum Thema Bildung im Ausland.
Beratung & Kontakt
wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung
Gerne beraten wir Sie/Dich von Montag bis Freitag:
9.00 - 18.00 Uhr
Adenauerallee 208-210 · 53113 Bonn
Telefon: +49 (0) 228 / 748 709 92
Telefax: +49 (0) 228 / 748 709 94
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet